?

Log in

 
 
04 Januar 2017 @ 22:36
500 Folgen 2016 - Es ist (doch nicht) vollbracht!  
Lange hat es gedauert, doch endlich ist das Ziel erreicht, in der Auswertung des Jahres 2016 liege ich tatsächlich vorne, seht selbst The same procedure as every year (nach dem Update von Mogry):

1. Mogry (632 Folgen)
2. Tommy (524 Folgen)
3. Vroni (455 Folgen)

OK, es waren nur drei Teilnehmer und einer hat seine Liste lange lange Zeit nicht fortgeführt, aber ich halte trotzdem mal diesen Stand fest. Vroni und ich blieben auch ungefähr auf dem Stand des Vorjahres, wieviel Mogry nun wirklich geschaut hat weiß wohl nur er selbst ;) so dass sich Mogry auch sein schwächstes Ergebnis leisten konnte (was immer noch zur Führung gereicht hat).

Dank Netflix konnte ich auch endlich mal bingewatchen und ein paar Serien abschließen, dafür habe ich auch einige neue begonnen. Hier meine Statistiken (im Vergleich dazu der Stand 2015).

Woche mit den meisten Folgen: 22.08.-28.08. (38 Folgen/+10)
Woche mit den wenigsten Folgen: 08.08.-14.08. (0 Folgen/-1)
Monat mit den meisten Folgen: Dezember (74 Folgen/+6)
Monat mit den wenigsten Folgen: Mai (27 Folgen/+5)
Geschaute Serien: 33 (+2)
Neu angefangene Serien: 11 (+4) (Stadt ohne Namen, Heroes Reborn, 12 Monkeys, Ascension, Legends of Tomorrow, Blindspot, Minority Report, Forever, Containment, Unsichtbare Besucher, Humans)
Abgesetzte Serien: 1 (+1) (Heroes Reborn)
Serienende: 12 (+2) (Zurück in die Vergangenheit, Team Knight Rider, Stadt ohne Namen, Dexter, Ascension, Revenge, Weeds - Kleine Deals unter Nachbarn, Touch, Containment, Minority Report, Sons of Anarchy, The Shield)
Staffelende: 16 (-4) (Game of Thrones, Akte X, Star Wars Rebels, Transporter, Homeland, Chuck, American Horror Story (2x), The Blacklist, Arrow, 12 Monkeys, The Flash, The Big Bang Theory, The Walking Dead, Humans, Legends of Tomorrow) - nicht mitgezählt sind hierbei Serien, die direkt im Anschluß die nächste Staffel ausstrahlten und somit keine Pause einlegten

Und wieder einmal konnte ich mehr Serien beenden als ich angefangen habe, zudem wurden einige langlebige Serien mit 5 oder mehr Staffeln abgeschlossen.

Top 10 der Serien:

1. (-) Weeds - Kleine Deals unter Nachbarn: 65 Folgen (4.01-8.13)
2. (-) Dexter: 36 Folgen (6.01-8.12)
3. (-) American Horror Story: 25 Folgen (4.01-5.12)
4. (4) The Big Bang Theory: 24 Folgen (9.01-9.24)
5. (-) The Flash: 23 Folgen (2.01-2.23)
5. (4) Arrow: 23 Folgen (4.01-4.23)
5. (8) Revenge: 23 Folgen (4.01-4.23)
5. (8) The Blacklist: 23 Folgen (3.01-3.23)
9. (-) Star Wars Rebels: 22 Folgen (2.01-2.22)
10. (-) Blindspot: 19 Folgen (1.01-1.19)

Abschließend meine All-Time-Table (die letzten sieben Jahre zusammengerechnet, in Klammern die Platzierungen vom Vorjahr):

1. (1) The Big Bang Theory: 315 (+24) Folgen (2009-2016)
2. (2) Stargate: 216 (0) Folgen (2010-2014)
3. (3) Star Trek - Deep Space Nine: 176 (0) Folgen (2012)
4. (4) The Mentalist: 151 (0) Folgen (2009-2015)
5. (5) Supernatural: 140 (0) Folgen (2008-2013)
6. (6) Star Wars: The Clone Wars: 119 (0) Folgen (2008-2014)
7. (7) Dr. House: 117 (0) Folgen (2008-2012)
8. (8) Babylon 5: 111 (0) Folgen (2009-2010)
9. (9) Castle: 110 (+5) Folgen (2013-2016)
10. (10) Fringe - Grenzfälle des FBI: 100 (0) Folgen (2009-2013)
10. (10) Stargate: Atlantis: 100 (0) Folgen (2011-2015)
 
 
 
mogry84mogry84 on 8. Januar 2017 21:56 (UTC)
Uaaaah, ich führe noch immer Buch.
Ich habe nur LJ sträflichst vernachlässigt! *schäm*
Ich kann dir schonmal sagen, dass ich insgesamt 632 Folgen geschaut habe, und damit so wenige wie noch nie während meiner Aufzeichnungen (bisher war 2009 mein Rekord mit nur 689 Episoden). Und trotzdem ist es viel mehr als bei euch. :O

Ich update dann mal meine Liste über die nächsten Tage und werde auch noch ne Statistik bringen, wie sonst auch immer. Allerdings zieht es sich wohl noch etwas.

Deine Statistik ist auf jeden Fall wieder schön zu sehen. Und bei Dexter hast du mich noch überholt. Ich werde wohl nächste Woche mit der letzten Staffel beginnen. Ich schiebe sie schon seit dem Sommer vor mir her, aber jetzt ist es wohl soweit, auch wenn ich über die Staffel bisher absolut nichts positives gehört habe.
Weeds konnte ich schon vor Jahren beenden, da bin ich irgendwann umgestiegen, nachdem es im Free-TV ja einfach keine Chance mehr gab. :(
Das Ende von Sons of Anarchy war echt hart. Die Staffel tut echt weh, wenn man bedenkt, was Jax eigentlich wollte und wie in der Staffel einfach alles den Bach runtergeht. Am Ende wendet sich zwar alles, aber bis dahin war es echt hartes Fernsehen. Ich liebe die Serie! :D

Von deinen Neustarts habe ich lediglich auch Legends of Tomorrow gestartet. Und ohne das DC-Universe wäre ich da wohl auch schon wieder raus. Ich finde es megatrashig. Macht zwar Spaß, aber ich rege mich so regelmäßig darüber auf... Aarghs, egal, ich bleibe dabei. Es ist ja zum Glück lustig.

Alles weitere über meine Serien gibts dann in einem Beitrag von mir. :D
Tommytommy79 on 8. Januar 2017 22:55 (UTC)
Ui, freut mich sehr, dass Du Deine Liste fortgeführt hast! Tja, dann war es halt das mit Platz eins (ist aber nicht allzu tragisch) ;)

Meine Folgenanzahl sinkt ja kontinuierlich und den Tiefstand vom letzten Jahr konnte ich noch einmal knapp nach unten korrigieren, aber immerhin liege ich immer noch über dem Ziel von 500 Folgen.

Bei Weeds konnte ich erst Dank Netflix umsteigen und ich war überrascht, dass alle Folgen in deutsch vorlagen. Ich war erstaunt zu sehen, wie weit man die Handlung fortführen kann. Und ja, die letzte Staffel von Dexter ist sicherlich nicht die beste, aber ich will da auch nicht zu viel verraten.

Jax ist am Ende ja auch nur noch Amok gelaufen (wer weiß, was passiert wäre, hätte seine Mutter nicht ...), über die Todesrate war ich aber eh von Folge zu Folge erstaunt (so viele Gräber kann man doch gar nicht ausheben, oder?). Irgendein Arsch hat das Ende auf Facebook verraten (auf der Seite von Netflix) und das auch mit voller Absicht, aber die Serie zählt dennoch zu den intensivsten, die ich je gesehen habe. The Shield zählt ebenfalls dazu, wobei da das eigentliche Ende recht seltsam anmutet. Und ich merke gerade, dass ich die Serie oben noch vergessen habe (gleich mal nachtragen).

Ich freue mich schon auf Deinen Beitrag :)